Hydrive Engineering auf dem VIP Kongress 2013

VIP2013

Jedes Jahr veranstaltet National Instruments den Kongress „Virtuelle Instrumente in der Praxis“, auf dem neue Technologien für eine breite Palette von Anwendungsbereichen vorgestellt werden. Mit einem Vortrag zum Thema „Test von ECUs für mobile Arbeitsmaschinen mit VeriStand“ beteiligte sich die Hydrive Engineering GmbH in diesem Jahr ebenfalls an dem Event.

Der Vortrag erläuterte, wie Hydrive durch eine optimale Auswahl von Hardware und Software einen für den Kunden zugeschnittenen Steuergeräte-Prüfstand zusammenstellt. Das Thema regte zu interessanten Disskussionen an und war Ausgangspunkt für einen regen Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung bot eine gute Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und sich Anregungen für Weiterentwicklungen zu holen, um auch in Zukunft Prüfstände anbieten zu können die den neusten Stand der Technik wiederspiegeln.

Den Beitrag zum Tagungsband finden sie hier.