Software-Prüfstand für die Baumaschinenindustrie

Hydrive Engineering entwickelte für einen Baumaschinenhersteller einen Prüfstand, der die Software eines Bagger-Steuergerätes auf funktionale Sicherheit testet.

Auf Knopfdruck kann vor einem geplanten Software-Release eine Serie von vorher definierten Testfällen durchlaufen werden, um die korrekte Reaktion der Steuerung auf elektrische Fehler, Sensortoleranzen oder Bedienfehler durch den Fahrer sicherzustellen.

Für Tests, die an der Maschine bisher eine Woche in Anspruch nahmen, benötigt der Prüfstand durch die zügige automatisierte Abarbeitung nur wenige Stunden. Der Zugewinn an Prozesssicherheit und die enorme Zeitersparnisdurch die automatisierte Generierung des Prüfprotokolls sind ein weiterer Benefit des Prüfstands.