Beiträge

Neue Vorlesung an der TU Dresden

In mobilen Arbeitsmaschinen greifen Hydraulik, Sensorik, Elektronik und Software in besonderem Maße ineinander und bestimmen Funktionalität, Robustheit und Sicherheit der Maschinen. Viele Jahre Praxiserfahrung aufbereitet für die Lehre an der TU Dresden.

Neues Vorlesungskonzept für Mechatronikstudenten

Die Hydrive Engineering GmbH unterstützt die Lehre am Institut für Fluidtechnik der TU Dresden. Die Vorlesung "Antriebstechnik/Aktorik" wurde jetzt unter didaktischen Gesichtspunkten überarbeitet und an die aktuellen Studienpläne der Mechatronik angepasst.