Software-Prüfstände – Updates NI VeriStand 2011 & ECU-Test 5.1

HiL Control 3HiL-Nutzer aufgepasst: In der neusten Version von NI VeriStand gibt es bei der Performance des Workspace einen großen Fortschritt zu verzeichnen. Auch umfangreich gestaltete Bedienoberflächen werden nun schnell geöffnet.

Kunden, die bisher keine Testautomatisierung nutzen, können sich nun auch ohne Zusatzkosten mit deterministischen Testsequenzen vertraut machen, denn seit VeriStand 2011 sind erweiterte Echtzeitstimulusprofile mit inklusive.

Ein Update von ECU-TEST auf die neuste Version 5.1 lohnt sich ebenfalls. Hinzugekommen sind Anbindungen der CAN-Hardware von VECTOR, PEAK und IXXAT. Das Entwicklerteam hat sich auch bei dieser Version wieder viele Verbesserungen der Bedienoberfläche einfallen lassen, die das Zusammenstellen von Testfällen erleichtern.